Produkte

  • Sterile syringe for single use

    Sterile Spritze zum einmaligen Gebrauch

    Sterile Spritzen werden seit Jahrzehnten in medizinischen Einrichtungen im In- und Ausland eingesetzt. Es ist ein ausgereiftes Produkt, das häufig bei subkutanen, intravenösen und intramuskulären Injektionen für klinische Patienten eingesetzt wird.
    Wir haben 1999 mit der Erforschung und Entwicklung von sterilen Spritzen für den einmaligen Gebrauch begonnen und im Oktober 1999 erstmals die CE-Zertifizierung bestanden. Das Produkt wird in einer einschichtigen Verpackung versiegelt und vor der Auslieferung mit Ethylenoxid sterilisiert. Es ist zum einmaligen Gebrauch bestimmt und die Sterilisation ist drei bis fünf Jahre gültig.
    Das größte Merkmal ist die feste Dosis

  • Hypodermic needle

    Injektionsnadel

    Die Einweg-Injektionsnadel besteht aus einem Nadelhalter, einem Nadelschlauch und einer Schutzhülle. Die verwendeten Materialien erfüllen die medizinischen Anforderungen und werden mit Ethylenoxid sterilisiert. Dieses Produkt ist aseptisch und pyrogenfrei. Geeignet zur intradermalen, subkutanen, Muskel-, Veneninjektion oder Extraktion von flüssigen Arzneimitteln zur Verwendung.

    Modellspezifikationen: Von 0,45 mm bis 1,2 mm

  • Pneumatic needleless syringe

    Pneumatische nadellose Spritze

     

    Die Injektionsdosis wird durch einen Präzisionsfaden eingestellt, und der Dosisfehler ist besser als der einer kontinuierlichen Spritze.

  • Needleless injection system

    Nadelloses Einspritzsystem

    ◆ Schmerzlose Injektion zur Linderung des psychischen Drucks von Patienten;
    ◆ Subkutane Diffusionstechnologie zur Verbesserung der Arzneimittelabsorptionsrate;
    ◆ Nadelfreie Injektion zur Vermeidung von Nadelstichverletzungen des medizinischen Personals;
    ◆ Schützen Sie die Umwelt und lösen Sie das Problem des Recyclings medizinischer Abfälle herkömmlicher Injektionsgeräte.

  • Dispenser syringe

    Spenderspritze

    Einwegspritzen zum Auflösen von Arzneimitteln sind im In- und Ausland weit verbreitete Produkte. In der tatsächlichen klinischen Arbeit muss das medizinische Personal einige große Spritzen und große Injektionsnadeln verwenden, um pharmazeutische Flüssigkeiten abzugeben. Die von unserer Firma Medical Spritzen hergestellten aseptischen Einweglösungsmittel sind klinisch weit verbreitet, und die sozialen und wirtschaftlichen Vorteile sind erheblich. Die medikamentenauflösende Spritze muss ungiftig und steril sein, daher wird sie in einer Werkstatt auf 100.000 Ebenen hergestellt und verpackt. Das Produkt besteht aus einer Spritze, einer medikamentenlöslichen Injektionsnadel und einer Schutzhülle. Der Spritzenmantel und die Kernstange bestehen aus Polypropylen, und der Kolben besteht aus Naturkautschuk. Dieses Produkt eignet sich zum Pumpen und Injizieren von flüssiger Medizin beim Auflösen von Medizin. Nicht geeignet für intradermale, subkutane und intramuskuläre Injektionen beim Menschen.

  • Insulin syringe

    Insulinspritze

    Die Insulinspritze wird durch die Nennkapazität in die Nennkapazität unterteilt: 0,5 ml, 1 ml. Injektionsnadeln für Insulinspritzen sind in 30G, 29G erhältlich.

    Die Insulinspritze basiert auf dem kinetischen Prinzip unter Verwendung der Presspassung des Kernstabs und der Außenhülse (mit dem Kolben) durch Absaugen und / oder Druckkraft, die durch manuelle Einwirkung erzeugt wird, für die klinische Aspiration von flüssiger Medizin und / oder Injektion der flüssigen Medizin, hauptsächlich für die klinische Injektion (subkutane, intravenöse, intramuskuläre Injektion des Patienten), Gesundheits- und Epidemieprävention, Impfung usw.

    Die Insulinspritze ist ein steriles Produkt, das nur zum einmaligen Gebrauch bestimmt ist und fünf Jahre lang steril ist. Die Insulinspritze und der Patient haben invasiven Kontakt und die Verwendungszeit beträgt innerhalb von 60 Minuten, was ein vorübergehender Kontakt ist.

  • Syringe for fixed dose immunization

    Spritze zur Immunisierung mit fester Dosis

    Sterile Spritzen werden seit Jahrzehnten in medizinischen Einrichtungen im In- und Ausland eingesetzt. Es ist ein ausgereiftes Produkt, das häufig bei subkutanen, intravenösen und intramuskulären Injektionen für klinische Patienten eingesetzt wird.

    Wir haben 1999 mit der Erforschung und Entwicklung von sterilen Spritzen für den einmaligen Gebrauch begonnen und im Oktober 1999 erstmals die CE-Zertifizierung bestanden. Das Produkt wird in einer einschichtigen Verpackung versiegelt und vor der Auslieferung mit Ethylenoxid sterilisiert. Es ist zum einmaligen Gebrauch bestimmt und die Sterilisation ist drei bis fünf Jahre gültig.

    Das größte Merkmal ist die feste Dosis

  • Auto-disable syringe

    Spritze automatisch deaktivieren

    Die Selbstzerstörungsfunktion wird nach der Injektion automatisch gestartet, wodurch eine sekundäre Verwendung wirksam verhindert wird.
    Das spezielle Strukturdesign ermöglicht es dem konischen Verbinder, die Injektornadelbaugruppe so anzutreiben, dass sie sich vollständig in die Hülle zurückzieht, wodurch das Risiko von Nadelstichen für medizinisches Personal wirksam verhindert wird.

  • Retractable auto-disable syringe

    Einziehbare Spritze mit automatischer Deaktivierung

    Einziehbare Spritze mit automatischer Deaktivierung Das größte Merkmal ist, dass die Injektionsnadel vollständig in die Hülle zurückgezogen wird, um das Risiko von Nadelstichen zu vermeiden. Das spezielle Strukturdesign ermöglicht es dem konischen Verbinder, die Injektionsnadelbaugruppe so anzutreiben, dass sie sich vollständig in die Hülle zurückzieht, wodurch das Risiko von Nadelstichen für medizinisches Personal wirksam verhindert wird.

    Eigenschaften:
    1. Stabile Produktqualität, vollautomatische Produktionskontrolle.
    2. Der Gummistopfen besteht aus Naturkautschuk und die Kernstange aus PP-Sicherheitsmaterial.
    3. Vollständige Spezifikationen können alle klinischen Injektionsanforderungen erfüllen.
    4. Stellen Sie weiche Papier-Kunststoff-Verpackungen, umweltfreundliche Materialien und eine einfache Verpackung bereit.